Museumsmarketing

6 konkrete Fälle von Datenmarketing-Valorisierung in Museen

6 Konkrete Fälle von DATENVALORISIERUNG IN MUSEEN 🏛️📈

Finden Sie heraus, wie die Datenanalyse das Museumserlebnis und das Marketing deutlich verbessern kann! 🏛️📈

Wie würde Ihr Museum aussehen, wenn es aus den Daten geflogenwürde? In den letzten Jahrenhaben die Museen die Datenanalyse genutzt . Es ermöglicht ihnen, Lösungen für lang bestehende Probleme zu finden. Zum Beispiel die Schaffung nachhaltiger Einnahmequellen und Publikum generieren. Außerdem schlagen wir Ihnen vor, einige Beispiele für Marketinginitiativen zur Aufwertung Ihrer Daten zu entdecken.

6 evidenzbasierte Museumsentscheidungen

Museumsmarketing

6 - Das historische Zentrum von Colorado - Denver, Colorado

  • Herausforderung: Schwierigkeiten, neue Besucher anzuziehen und zu gewinnen.
  • Vorschlag: Bestimmung des typischen Besucherverhaltens, um verschiedene Zielgruppen anzusprechen und zufriedenzustellen.
  • Ergebnisse : Basierend auf der Analyse von Daten zu Eintritten, Aktivitäten, Werken, Catering und Abonnements, um das Kundenverhalten zu verstehen. Die Berichte zeigten dann, dass mehr als 40% der Besucher Familien sind. Infolgedessen hat das Historische Zentrum seine Bildungsprogramme, Ausstellungen und Treuepläne schnell umgestaltet, um sie an Familien anzupassen.

5 - Das Nationalmuseum Reina Sofía - Madrid, Spanien

  • Herausforderung: Verstehen der Besuchertrends für eine temporäre Picasso-Ausstellung.
  • Vorschlag: Analyse interner Besucherstatistiken, um Trends im Tourismus besser zu verstehen.
  • Ergebnisse: Die Studie zeigte, dass 680.000 Menschen aus 189 Ländern die Ausstellung besuchten, mit durchschnittlich 4.800 täglichen Besuchern. Mehr als 60% der Besucher kamen aus dem Ausland, wobei die häufigsten Herkunftsländer Italien (17% der Gesamtzahl), Frankreich (11%), Deutschland (7%), die Vereinigten Staaten (7%), Großbritannien (5,6%), Japan (1,4%) und Portugal (1,3%) waren. 

4 - Das Spencer Art Museum - Lawrence, Kansas

  • Herausforderung: Verknüpfung von Künstlerstandortdaten mit über 45.000 Objekten.
  • Vorschlag: Erstellen Sie ein Programm, das vergangene Künstleraufenthalte und den Entstehungsort der Werke auflistet.
  • Ergebnisse : Die Kuratoren nutzten es zur Planung einer Ausstellung. Und die Software wurde genutzt, um schwer auffindbare Objekte in der aktuellen Datenbank zu identifizieren.

#3 - United States Holocaust Memorial Museum - Washington, D.C.

  • Herausforderung: Evaluierung der neuen staatlich unterstützten Initiative zur Überwachung von Gewalt.
  • Vorschlag: Validierung der Initiative unter Verwendung eines Datenanalyse-Ansatzes.
  • Ergebnisse : Die entwickelten Algorithmen sagten weiter voraus, wo diese Art von Gewalt innerhalb der nächsten 2 Jahre am wahrscheinlichsten auftreten wird.

2 - Das Chicagoer Kunstinstitut - Chicago, Illinois

  • Geschäftliche Herausforderung: Steigerung der Einnahmen durch Wachstum der Zahl der bezahlten Besucher.
  • Vorschlag: Nutzen Sie die Baken auf dem Museumsgelände, um das Kommen und Gehen der Besucher und die in bestimmten Galerien verbrachte Zeit zu verfolgen.
  • Ergebnisse : Förderung von Galerien mit hohem Besucherengagement zur Steigerung der Einnahmen aus bezahlten Eintritten um 34 % zwischen 2015 und 2019.

Nr. 1 - Fenimore Museum of Art - Cooperstown, NY

  • Herausforderung: Verstehen der Beziehung zwischen Werbekanälen (Radio, Fernsehen, Digital und Print) und dem Kartenverkauf bei einer großen Ausstellung.
  • Vorschlag: Vergleichen Sie die Käufe von geografischen Anzeigen mit den Postleitzahlen der verkauften Tickets.
  • Ergebnisse : Steigerung der Besucherzahlen in den 10 Postleitzahlen, aus denen die meisten Besucher kommen, durch eine datenzentrierte Empfehlung zur Fokussierung auf Radiowerbung.
Visual Solene Ernte

Solène Jimenez

Möchten Sie eine Daten- & CRM-Diagnose Ihrer Organisation durchführen? Profitieren Sie von 30 Minuten kostenloser Beratung, indem Sie Ihre Nische reservieren.

Sophia Baladi

Sophia Baladi

Möchten Sie eine Daten- & CRM-Diagnose Ihrer Organisation durchführen? Profitieren Sie von 30 Minuten kostenloser Beratung, indem Sie Ihre Nische reservieren.

Auf Facebook teilen

/

Auf Twitter teilen

/

Aktie auf linkedin

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

Entdecken Sie auch das Treueprogramm des Dallas Museum of Art, ein Beispiel für Datenanreicherung.

Entdecken Sie die neuesten Artikel

Lesen Sie mehr in unserem Daten- und Unterhaltungsblog:

Schlagwörter:
2 Anmerkungen
  • Museum: Wie Sie Ihre Daten verbessern können - Arenametrix
    Veröffentlicht um 12:43 Uhr, 25. Mai

    ...] Das Dallas Museum of Art ist bestrebt, mehr über seine Besucher zu erfahren und die Verbindung der Öffentlichkeit zu seinen Werken sowohl in den ständigen als auch in den temporären Galerien zu vertiefen. Seit mehr als 10 Jahren führt das Museum Forschungsarbeiten durch, bei denen eine Vielzahl von Evaluierungsinstrumenten eingesetzt wird, um die Vorlieben, Verhaltensweisen und die Neugier des Publikums besser zu verstehen. Dank dieses Wissenszuwachses erwerben Museen wertvolles Know-how bei der Pflege der Beziehungen zwischen Besuchern, Werken und Besuchsorten. In unserem Blog finden Sie mehrere Beispiele für die Datenvalorisierung für Museen. […]

  • Zentralisierung der Daten, um die Erfahrung der Zuhörer zu ermöglichen
    Veröffentlicht um 14:32 Uhr, 26. Mai

    ...] Die Zentralisierung Ihrer Daten ermöglicht es Ihnen, neue Marketing-Ansätze in Betracht zu ziehen, einschließlich der Marketingautomatisierung, um feiner mit Ihren Kunden zu kommunizieren.

Einen Kommentar schreiben