Kolumbus-Theater

Bouncing back nach einer langen Schließung: Was sind die grundlegenden Projekte zur Vorbereitung der Wiederherstellung?

Bouncing back nach einer langen Schließung: Was sind die grundlegenden Projekte zur Vorbereitung der Wiederherstellung?

Mitten in einer dynamischen Saison ist es oft sehr schwierig, sich auf tiefgreifende Projekte zu konzentrieren, Datenbanken oder Kommunikationskampagnen zu überarbeiten. Die Zeiträume der Schließung sind daher ein Geschenk des Himmels, um über relevante Marketingstrategien nachzudenken, die das Publikum ansprechen und seinen Besuch auslösen, sobald die neue Saison beginnt. Wie können Sie also diese ruhigen Zeiten optimieren, um sich auf die Rückkehr zur Arbeit vorzubereiten?

Daten: Erstellen Sie eine Diagnose seiner Datenbank

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, hängt von der Stufe ab digitale Reife Ihrer Struktur: Was ist den Status Ihrer Datenbank ? Ist sie zentralisiert? Qualifiziert? Entspricht der Rahmen den geltenden Vorschriften (RGPD) ? Erlaubt es Ihnen, Ihr Publikum kennenzulernen und es auf eine Weise zu segmentieren, die relevant?


Eine gut verwaltete und einfach zu bedienende Datenbank ist in erster Linie eine Datenbank, die alle Kontaktpunkte mit Ihren Zuschauern zentralisiert. Unter Ihrem InformationsquellenEs gibt die Ticketing, aber auch Ihre Website (Newsletter-Anmeldeformular), ein Gästebuch oder die Daten aus Ihren sozialen Netzwerken (Wettbewerbe). Die Zentralisierung Ihrer Kontakte in einer einzigen Datenbank ermöglicht es Ihnen, Ihre Zielgruppen zu qualifizieren, ihr Verhalten und ihre Interessen zu analysieren und sie effektiver anzusprechen.aus respektieren. ihre Kommunikationspräferenzen. Einwilligungen, Werbe-Newsletter oder Service-Mails, Opt-In, Opt-Out... Diese Begriffe sind unklar für Sie? Lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema um ein deutlicheres Bild zu erhalten.

Eine gesunde Datenbank: qualifizierte und ansprechbare Kontakte

Diese Stufe der Zentralisierung, des Wissens und der Segmentierung ist bereits rs Zuhause ? Bravo! Nächster Schritt: Vergewissern Sie sich, dass Ihre Basis in gutem Zustand ist. Sind Ihre Kontakte aktiv und ansprechbar? Sorgen Sie dafür, dass sie es sind! Start durch Identifizierung Ihre inaktiven Kontakte, indem Sie Ihre Analyse über einen längeren Zeitraum durchführen (vorzugsweise vor der Gesundheitskrise). Sie werden in der Lage sein dann aufsetzen Amtsinhaber eine kreative Reaktivierungsaktion und schließen Sie Kontakte, die nicht mehr an Ihrer Kommunikation interessiert sind (Adressänderung, Umzug etc...), definitiv von Ihren Mailings aus. Die Performance Ihrer Kampagnen wird zum Zeitpunkt der Übernahme stark verbessert. Ein einfach einzurichtender Betrieb, der eine zentralisierte Datenbank verwendet und mit einem E-Mail- und SMS-Kampagnenmanagement-Modul wie Arenametrix verbunden ist.

Louvre E-Mail-Reaktivierung
Newsletter zur Reaktivierung des Louvre-Museums

Den Dialog mit der Öffentlichkeit aufrechterhalten

Sonstige Hinweise brechen Sie die Verbindung zu Ihrem Publikum nie vollständig ab, auch wenn Sie bleiben geschlossen von müber einen längeren Zeitraum. Dies, um den Nutzen des bereits etablierten Dialogs mit Ihrem treuen Publikum zu erhalten.. Aber auch aus eher technischen Gründen von Performance Ihrer E-Mail-Kampagnen und genauer gesagt Zustellbarkeit zum Zeitpunkt Ihrer Wiedereröffnung! Da ISPs und E-Mail-Clients die Regelmäßigkeit des Sendens bevorzugen, könnten sie Ihr Messaging-Konto verdächtig finden.agerie. Und Ihre Mailings blockieren, wenn Sie seit Oktober 2020 inaktiv waren und plötzlich anfangen, Tausende von E-Mails zu versenden.

Und nur weil Sie geschlossen sind, heißt das nicht, dass Sie nichts zu sagen haben! Ihr Archiv ist vollc Männerontentions, Aufnahmen oder historische Anekdoten, die Ihre Zuhörer gehört haben wird sein begeistert von (wieder) deklinierenöffnenir. N’Sie können gerne sie zu verwenden, um einige Mitteilungen vor der Wiedereröffnung zu versenden. Ihre aktuelle Organisation erlaubt es Ihnen nicht, Kampagnen jetzt neu zu starten? Keine Panik: Nehmen Sie sich einfach die Zeit, umorganisieren Sie sorgfältig die Wiederaufnahme Ihrer Mailings bei der nächsten Erneuerung.rtur. Setzen SieZiel ist es, gezielte Mailings einzurichten und meine Mailings zu Beginn des Projekts auszulassen.ssives. N’Zögern Sie nicht, sich dabei von einem Experten begleiten zu lassen.

Entwicklung von neuen Zielgruppen und Beziehungsstrategien

Ihre Datenbank ist gesund, qualifiziert und Sie wissen, wie Sie Ihre Zielgruppen segmentieren können, um ihnen die richtige Botschaft zur richtigen Zeit zu senden. Perfekt: Sie haben bereits die richtigen Assets in der Hand, um Ihr Publikum zu binden. Achten Sie aber darauf, dass Sie Ihr anderes Ziel nicht aus den Augen verlieren: die Entwicklung von neuen Werbemittelnlics.

 

PAls erstes sollten Sie prüfen, ob Zuschauer, die sich spontan für Ihre Arbeit interessieren, auchuns et, die ein privilegiertes Publikum sind, können sie Ihren Newsletter einfach abonnieren? Wenn Sie Folgendes eingerichtet haben ein Online-AnmeldeformularEs istist es Fall. Aber was passiert dann: Gehen die Adressen dieser neuen Registranten sofort zurück in Ihre Datenbank? Wird diese Zielgruppe, die sehr begierig darauf ist, Informationen von Ihnen zu erhalten, diese schnell erhalten, nachdem sie sich registriert hat? In manchen Unternehmen ist es nicht unüblich, dass diese Neuanmeldungen zu lange liegen bleiben, weil man keine Zeit hat, sie manuell in die nächsten Ausgaben des Newsletters zu integrieren.nvois.

Kommunikationspräferenzen und erste Beziehungsschritte

Dieses Publikum hat spontan Interesse an Ihnen gezeigt, es will von Ihnen hören: Verwöhnen Sie es. Start mit eine E-Mail zur Bestätigung der Registrierung einrichten die die Arten der Kommunikation umreißt, die Sie senden oder anbieten werden, sich zu registrieren, basierend auf Ihren Interessenpunkteêts (die gDie Funktion der differenzierten Zustimmung ist eine neue Funktion von Arenametrix). Dann warten Sie nicht, bis Sie eine Show haben, um ihm einen Antrag zu machen, sondern schreiben Sie ihm ein paar Tage später. Dann initiieren Sie die erstes Kapitel der Beziehung die sich zwischen Ihnen auftut, wenn Sie ihn willkommen heißen. Zum Beispiel, indem Sie die Geschichte Ihres Ortes präsentieren oder indem Sie ihm erzählen, was Ihr künstlerisches Projekt besonders macht, zum Beispiel durch Videoinhalte. Eine Stufe der Kommunikation, die, nachdem sie gut durchdacht ist, automatisiert und angepasst durch den Marketing-Automatisierung über die wir etwas später sprechen werden.

Opernhaus von Sydney
Sydney Opera House Willkommenspost

Sobald dies alles vorhanden ist, können Sie anfangen, darüber nachzudenken, wie Sie in der Lage sein werden Daten über die neuen Zielgruppen sammeln, die Sie erschließen möchten. Denken Sie über die Einrichtung von Wettbewerben in sozialen Netzwerken nach, um ein junges und digital engagiertes Publikum zu entwickeln. Wenn Sie Zuschauer einfangen möchten, die bereits zu Ihnen kommen, aber Buchungsgewohnheiten haben, die außerhalb Ihrer digitalen Umgebung liegen (insbesondere Zuschauer, die bei Einzelhändlern buchen), sollten Sie jetzt über die Gestaltung eines Datenerfassungsmechanismen in Ihrer Umgebung. Freuen Sie sich auf die Wiedereröffnung, um ein außergewöhnliches Event zu planen? Informieren Sie Ihr Publikum und geben Sie ihm die Möglichkeit, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn der Veranstaltungsort geöffnet ist. wird wiedereröffnet oder dass die Show in den Verkauf gehen wird.

Theater Edward VII
Anmeldeformular für ein Event Alert im Edouard VII Theater

Kenntnis des Publikums und seiner Buchungsgewohnheiten

B-A-ba Publikumsentwicklung und kulturelle Marketingstrategien, die Kenntnis der Öffentlichkeit ist notwendigerweise das Herzstück Ihres Unternehmens ob Sie Schulleiter, Ticketing-Manager, Marketing-Manager oder Kommunikationsbeauftragter sind! Eine zentrale Datenbank ermöglicht es Ihnen, Ihre Zielgruppe mit wenigen Klicks zu segmentieren, um sie besser kennen zu lernen. und adapt your communications zukünftig.

Kennen Sie Ihr Publikum bereits gut und wissen zum Beispiel über dessen geografische Herkunft, sein Alter oder seine Interessen Bescheid? Zögern Sie nicht, auch andere Indikatoren in Bezug auf ihre Buchungsgewohnheiten zu betrachten zur besseren um Ihre Kommunikation besser zu steuern. Auschecken- –zum Beispiel in der Begriff der Loyalität Abonnementformulierungen anzubieten an wiederkehrende Zuschauer oder an die wiederkehrende Käufeum sich eine gezielte Kommunikation mit Zuschauern vorzustellen, die noch nicht zum Publikum gehören. für eine Weile zu Ihrer Struktur kommen. Diese Indikatoren sind eine wahre Goldgrube, um Ihr Publikum mit Finesse und Präzision zu kennen. Sie kennen noch nicht alle Geheimnisse? Zögern Sie nicht siehe unseren entsprechenden Artikel.

Warten Sie auf die Wiedereröffnung, um ein Show-Event zu starten und denken über den besten Zeitpunkt für Ihre Kommunikationskampagne nach? Identifizieren Sie zum Beispiel die Momente zu dem Ihr Zuschauerbuch die meisten, um ihnen Ihre E-Mails im Voraus zu senden. Analysieren Sie das Kauffenster um herauszufinden, ob Ihre Zuschauer 30 Tage vor einer Veranstaltung oder am Tag vor der Veranstaltung buchen. Oder richten Sie einen Redaktionsplan für den Versand Ihrer Mitteilungen nach den Höhepunkten Ihrer Saison ein.

Weitergehen in der Beziehungsstrategie: Marketing-Automatisierung

Die Marketing-Automatisierung Es ist dieMarketing-Automatisierung basierend auf einem vordefinierten Szenario, das gemäß dere Verhalten Ihres Publikums. Das oben genannte Beispiel: Ihr Publikum meldet sich für Ihren Newsletter an, was eine Bestätigungs-E-Mail und zwei Tage später eine Willkommens-E-Mail auslöst, ist ein Beispiel dafür, wie sich Ihr Publikum verhält.die de Marketing-Automatisierung.

Marketing-Automatisierung ist ein mächtiges Werkzeug zurUnterstützung des Zuschauererlebnisses. So können Sie Zeit sparen und die Beziehung zu Ihrem Publikum stärken!

Seine einzigen Grenzen? Ihre Kreativität und Ihre Ziele. Ihre Marketing-Automatisierungsszenarien können so gestaltet werden, dass sie eine
transaktionale Handlung (Wiedereinsetzen eines verlassenen Wagens oder Abonnenten am Ende ihres Abonnements), eine Begleitung der Reise des Zuschauers (Versendung einer E-Mail mit praktischen Informationen vor einem Spektakele oder eine Zufriedenheitsmail über die Erfahrung nach dem Theaterbesuch). Oder sogar betreiben. eine Beziehungsstrategie für die Zuschauer (Geburtstags-E-Mail des Zuschauers, Geburtstags-E-Mail der Beziehung...).

Pariser Oper
Beispiel für eine E-Mail vor einer Aufführung von der Pariser Oper

Aufbruch ins digitale Zeitalter: zentrale Tools und eine Schritt-für-Schritt-Strategie

Unabhängig vom Reifegrad der digitalen Strategie Ihres Unternehmens ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken und sich die Mittel zu geben, sie umzusetzen. Die aktuelle Periode kann der richtige Zeitpunkt sein, um darüber gründlich nachzudenken.t dir erstellen eine Diagnose der bestehenden Situation und bereiten die Übernahme vor, indem wir Ziele und einen Zeitplan für die durchzuführenden Maßnahmen festlegen.dies.

Dies kann auch der Zeitpunkt sein, sich mit einem erleichternden Werkzeug auszustatten und sich begleiten zu lassen: genau das bietet Arenametrix. Arenametrix ist eine Lösung, die es Ihnen ermöglicht, alle Ihre Daten in einem einzigen Tool zu zentralisieren, um dann Ihre Zielgruppen und Verkäufe zu analysieren und möglichst gezielte und effektive Marketingaktionen zu entwickeln.

Apolline Locquet

Apolline Locquet

Möchten Sie eine Daten- & CRM-Diagnose Ihrer Organisation durchführen? Profitieren Sie von 30 Minuten kostenloser Beratung, indem Sie Ihre Nische reservieren.

Visual Solene Ernte

Solène Jimenez

Möchten Sie eine Daten- & CRM-Diagnose Ihrer Organisation durchführen? Profitieren Sie von 30 Minuten kostenloser Beratung, indem Sie Ihre Nische reservieren.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

/

/

Lesen Sie mehr in unserem Daten- und Unterhaltungsblog:

/

Schlagwörter:
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben