Die 4 Strategien, die bei einer Abonnementkampagne funktionieren

Erfolgreiche Abonn
ementkampagne

Die 4 Strategien, die bei einer Abonnementkampagne funktionieren.

Der Abonnent befindet sich an der Spitze der CRM-Pyramide des Clubs, direkt unter der Botschafter-Box, dem Gral der Club-Gemeinschaften, die gezielt von Mikrobeeinflussern in ihrer eigenen Gemeinde profitieren sollten. So wichtig ist eine Abonnementkampagne. Zu diesem entscheidenden Zeitpunkt in der Nebensaison konnten wir in unser Weißbuch Im vergangenen Frühjahr hat der Club alle Methoden veröffentlicht, um ihn gut vorzubereiten, da es darum geht, eine maximale Anzahl von Mitgliedern für dieses Produkt zu erneuern und die anderen Gemeinden des Clubs (Erstkäufer, Stammkäufer, ehemalige Abonnenten usw.) zu ermutigen, der Familie beizutreten. Einige Monate später können wir Lehren daraus ziehen, was funktioniert hat, trotz des gegenwärtigen Kontextes, der uns nicht geholfen hat, sondern uns gezwungen hat, uns neu zu erfinden. Diese Fähigkeit zur Belastbarkeit wird für uns in Zukunft eine positive Sache sein, seien wir sicher. Ein Überblick über die 4 Methoden, die sich bewährt haben. 

1 Ihr Vermögen: der Sportler

Es geht nichts über den Einsatz der Spieler, um Ihre Botschaft zu vermitteln: neue Saison, neuer Schwung, neues Projekt... die Fans wollen Teil dieser Geschichte sein. Es gibt nichts Besseres als das Wort eines Präsidenten, eines Trainers oder eines ikonischen Spielers, um ihnen diese Botschaft zu vermitteln. Dafür stehen heute viele Hilfsmittel zur Verfügung: Name des Absenders (E-Mail oder SMS), Kampagnenobjekte, Link zu einem auf Ihrer Website gehosteten Video, auf einem Anrufbeantworter hinterlassene Nachrichten... Ihre Marketingkreativität erledigt den Rest. Einige Mitteilungen haben Rekord-Eröffnungsraten von bis zu 80% erreicht.

2.der Medienplan: Passen Sie Ihren Diskurs an

Der Medienplan folgt der Logik der Informationen und Inhalte, die Sie vermitteln möchten, vom Start der Kampagne bis zum Umstellungstelefonat, der Wiederaufnahme der Ausbildung, der Botschaft des Kapitäns usw. Auf diese Weise können Sie Ihre Sprache leicht an die Position des Gebläses in Ihrem kommerziellen Trichter anpassen, von der Informationsaufnahme bis zur Umwandlung. Vergessen Sie nicht, Leistungsindikatoren (Erneuerungsrate, Anzahl der neuen Abonnenten, Scale-Up im Vergleich zu früheren Saisons, Eröffnungsrate, Klickrate, Abwanderungsrate usw.) in Ihren Mediaplan aufzunehmen, um den Erfolg Ihrer Kampagne besser kontrollieren zu können.

3. Ihre Botschaften aufwerten

Emotionen und Personalisierung müssen Ihre Kontaktpunkte für E-Mail, SMS, soziale Netzwerke usw. durchdringen. Um Ihre Kommunikation aufzuwerten, bevorzugen Sie einzigartige Objekte (z.B. Antoine, entdecken Sie das Projekt des Klubs für die neue Saison) und präzise Inhalte (ein Wort des Präsidenten, Wiederaufnahme des Trainings, Verabschiedung aus dem Kalender usw.), um die Rolle eines Ansprechpartners zu erfüllen: Schicken Sie Ihre Fans zurück auf Ihre digitalen Plattformen. Wenn wir wissen, dass unsere Aufmerksamkeitszeit in Sekunden gezählt wird, werden Sie alle Schwierigkeiten haben, Ihr Publikum zu interessieren, wenn Sie erweiterte E-Mails erstellen (schauen Sie sich Ihre Reaktivitätsrate an, um Ihre E-Mails zu analysieren - wenn sie weniger als 15% beträgt, bedeutet dies, dass die Struktur der E-Mail perfektionierbar ist).

4. das Tor, die tödliche Waffe

Nicht alle Abonnenten sind gleich. Einige sind seit 10 Jahren loyal und werden diese Gewohnheit ohnehin annehmen, als andere im letzten Jahr ein Abonnement abschlossen, mit einer schlechten Sportsaison und wenigen Vorteilen außer dem Preis. Werden Sie ihnen in der Nebensaison eine einheitliche Botschaft übermitteln? Natürlich nicht. Dies gilt umso mehr, als die Analyse der Abwanderung in den vergangenen Jahren zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Fan sein Abonnement nicht verlängert, umso größer ist, je jünger er ist und je weiter er sich vom Stadion entfernt (logisch, aber mit den Zahlen wird die zu verfolgende Strategie relevanter). Wir sind daher in der Lage, die Fans zu punkten und ein personalisiertes Marketing zu betreiben, je nach Profil und den Gründen für den Kauf. Wir variieren also das Produkt, den Inhalt der Mitteilungen und die Anzahl der Kontaktpunkte, um den Verkauf des Abonnementprodukts zu optimieren.

Wir haben dies in der Weißbuchdas Abonnement steht an einem Wendepunkt in seinem Leben. Der Ausbruch von zeitraubender Energie für die Erneuerung der Fans, die Überalterung unserer Stützpunkte, die Ungewissheit im Zusammenhang mit den aktuellen Gastgeberbedingungen drängen uns, das Produkt von morgen zu erfinden, das es allen Fan-Gemeinschaften ermöglicht, sich im Projekt des Klubs wiederzufinden. In diesem Jahr haben die Chamonix Pioneers ein Abonnement für den Club getestet und nicht ein Abonnement für eine Saison, mit einem wirtschaftlichen Format "à la Netflix", das große Wachstumschancen bietet, aber auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringt, um eine ganzjährige Beziehung aufrechtzuerhalten.

Olivier Spaeth

Olivier Spaeth

Möchten Sie eine Daten- & CRM-Diagnose Ihrer Organisation durchführen? Profitieren Sie von 30 Minuten kostenloser Beratung, indem Sie Ihre Nische reservieren.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen

Lesen Sie mehr in unserem Daten- und Unterhaltungsblog:

Best Practices im Sportbusiness: TOP 5 Sponsoring

Best Practices im Sportbusiness: TOP 5 Sponsoring Das Jahr 2020 wird in die Geschichte eingehen, natürlich wegen der Gesundheitskrise, die uns offensichtlich in eine Ausnahmesituation gestürzt hat, aber auch wegen der Antworten, die die Sportorganisationen auf diese Krise gegeben haben.

Schlagwörter:
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben