Use case Lou Rugby

Wie vermarktet man ein Spiel kurzfristig erfolgreich?

Wie vermarktet man ein Spiel kurzfristig erfolgreich?

Die Spielpläne der Meisterschaften im Profisport sind frühzeitig bekannt und ermöglichen es den Teams, die für den Kartenverkauf zuständig sind, die Vermarktung der Spiele vorzubereiten.

Bei europäischen Begegnungen oder Pokalspielen ist dies weniger der Fall. Nach der Gruppenphase folgen die K.o.-Spiele und der Einsatz steigt. Die Zeit zwischen zwei Runden kann ziemlich kurz sein, was sich auf den Zeitplan und das Tempo der Vermarktung auswirkt.

Arenametrix ermöglichte dem Lou Rugby die erfolgreiche Vermarktung seines Viertelfinalspiels von Challenge Cup gegen die Glasgow Warriors. Mit einer Frist von drei Wochen zwischen dem 1/8 und dem 1/4 konnte Lou dank der Identifizierung der besten Zielgruppen und einer effizienten E-Mail-Sequenz zahlreiche Zuschauer zusammenbringen.

Erfahren Sie mehr über die Gründe für diesen Erfolg in unserem speziellen Use Case.

LOU Rugby ist ein historischer Verein der französischen Liga. Der Verein aus Lyon, der seit 2016 wieder in der Top 14 spielt, hat ein starkes Geschäftsmodell rund um das Matmut Stadium Gerland aufgebaut.

35%

Dies ist der Anteil des Umsatzes, der von den Zielen der automatischen E-Mail-Sequenz im Internet generiert wird.

Alexis Riotteau

Möchten Sie eine Daten- & CRM-Diagnose Ihrer Organisation durchführen? Profitieren Sie von 30 Minuten kostenloser Beratung, indem Sie Ihre Nische reservieren.

Weitere Referenzen finden Sie hier!

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen

Lesen Sie mehr in unserem Daten- und Unterhaltungsblog:

Schlagwörter:
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben